Mitgliedsbeiträge
  Tarife:
Gruppe Monat Halbjahr Jahr
Erwachsene 14,00€ 84,00€ 154,00€
Auszubildene, Studenten u. Arbeitslose 10,00€ 60,00€ 110,00€
Kinder 10,00€ 60,00€ 110,00€
Passiv 5,00€ 30,00€ 55,00€
  Informationen:
Der Beitrag ist eine Bringschuld!

Er ist halbjährlich zu entrichten und zwar für das 1. Halbjahr bis zum 31.03. und für das 2. Halbjahr bis zum 30.09. des jeweiligen Jahres.
 
Wir sind ein Verein mit einer relativ geringen Mitgliederzahl und wir sind auf die pünktliche und vollständige Bezahlung unserer Beiträge angewiesen. Wir als Verein müssen und wollen auch unsere Schuld gegenüber dem Verband, Schiedsrichtern und auch gegenüber unseren Trainer rechtzeitig begleichen.
Wir als Vorstand haben uns Gedanken gemacht, wie wir unsere Mitglieder ansprechen können, um uns allen weiteren Ärger zu ersparen.
 
Wir empfehlen Euch einen Dauerauftrag bei Eurer jeweiligen Bank einzurichten. Die Einrichtung per Internet ist kostenlos und kann jederzeit geändert werden! Dies wäre eine sehr gute Möglichkeit, dem Vergessen der Beitragszahlungen aus dem Wege zu gehen.
 
Weiterhin bieten wir die Möglichkeit einen Jahresbeitrag im Voraus zu entrichten. Wenn die Zahlung bis zu den jeweiligen o.g. Stichtagen erfolgt, bekommt jedes Mitglied einen Monat Rabatt. Dieser Monat wird nicht verrechnet, sondern kann durch das Mitglied gleich in Eigenregie bei der Überweisung abgezogen werden, so dass also nur 11 Monatsbeiträge gezahlt werden brauchen.
Bei nachträglicher Zahlung nach den o.g. Stichtagen ist ein Abzug des Rabattes unzulässig!
Sollten ein Mitglied dennoch mal vergessen den Beitrag fristgerecht zu entrichten werden wir ihn direkt ansprechen.
 
Ist die Zahlung bis zum 31.03. bzw. 30.09. immer noch nicht eingegangen, werden wir eine Mahngebühr in Höhe von 10,00 € einfordern.
 
Sollten wir bis zum 15.04. bzw. 15.10. immer noch kein Eingang des Mitgliederbeitrages registrieren können, werden wir den jeweiligen Spielerpass einbehalten. Der Spieler ist nun nicht mehr berechtigt am Spielbetrieb teilzunehmen. Erst nach Begleichung aller offenen Beitragsschulden und der Entrichtung der Mahngebühr werden wir den Spielerpass an den jeweiligen Trainer aushändigen, damit der Spieler wieder spielberechtigt ist.
Eine Nichtbezahlung der Mitgliedsbeiträge kann in letzter Konsequenz zu einem Ausschluss aus dem Verein führen.
Beitragsbefreit sind Übungsleiter und Schiedsrichter.
Im Beitrag sind auch Versicherungen über den Landessportbund enthalten.
 
Bei sozialen Härtefällen finden wir eine Lösung, bitte sprechen Sie in solchen Fällen den Jugendleiter oder ein Vorstandsmitglied an. Dass diese Anfrage nicht erst erfolgen sollte, wenn schon erhebliche Beitragsrückstände bestehen, dürfte Ihnen klar sein.
 
Empfänger von Leistungen nach dem ALG II können Anträge auf "Bildung und Teilhabe" stellen.
  Bankverbindung:
Empfänger: SV BCA Abt.Fußball
IBAN: DE64100900003949623059
BIC: BEVODEBBXXX
Bank: Berliner Volksbank
Verwendungszeck: Max Mustermann, Mitgliedsnummer, Rechnungsnummer, Beitrag Halbjahr/Jahr